CBD Öl für Hunde

Jeder möchte nur das Beste für seinen Hund. Ein Hund wird als Teil der Familie angesehen. Wenn sich Ihr Hund nicht wohl fühlt, Schmerzen hat oder sich anders als sonst verhält, ist es natürlich ratsam, den Tierarzt aufzusuchen. Aber auch Naturheilmittel können bei den Beschwerden Ihres Hundes helfen. Um welche Produkte es sich dabei handelt und welche Wirkung sie haben, erfahren Sie weiter unten. 

CBD für Hunde

Es gibt CBD-Öl für Tiere, z. B. für Pferde und große Hunde. Bevor Sie mit der Verabreichung von CBD an Ihren Hund beginnen, ist es ratsam, sich zunächst zu informieren. CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol. Eine der Fragen, die Ihnen vielleicht in den Sinn kommen: Ist CBD legal? Wir bieten nur CBD-Produkte mit einem maximalen THC-Gehalt von 0,04% an. Die Produkte sind daher nicht psychoaktiv und Ihr Hund wird nicht high. Das CBD-Öl wird nur eine gute Unterstützung für die körperliche Gesundheit des Hundes bieten.

CBD-Öl für große Hunde

Das CBD-Öl für Hunde, das wir anbieten, ist das CBD-Öl 5%. Dieses Öl kann mit einem Inhalt von 10 ML und 30 ML bestellt werden. Der Inhalt von CBD-Öl 5% für Hunde beträgt 10 ML und besteht aus 260 Tropfen. Um Ihrem Hund die richtige Dosierung zu geben, ist es wichtig, dass Sie das Gewicht Ihres Hundes berücksichtigen. In unserem Webshop finden Sie nur CBD-Öl für große Hunde, aber unser CBD-Öl ist auch für kleinere Hunde geeignet. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, die Dosierung anzupassen.

Sind Sie mit der Wirkung unseres CBD-Öls für Hunde zufrieden? Dann nutzen Sie unser Aktionspaket, bei dem Sie 4 Flaschen CBD-Öl zum Preis von 3 erhalten. Darüber hinaus profitieren Sie mit diesem Aktionspaket von einem kostenlosen Versand.

Einnahme und Dosierung

Sind Sie neugierig auf die Einnahme und Dosierung von CBD-Öl für Ihren Hund? Dann lesen Sie unseren Blog ‘CBD Öl für Hunde benutzen‘, in dem wir die Symptome und die Dosierung für verschiedene Hunde erklären. Darüber hinaus geben wir Tipps, wie Sie Ihrem Hund das CBD-Öl verabreichen können.