Sie haben vielleicht schon mal von CBG Öl gehört. Ein neuer Trend, der immer beliebter wird. Neben dem bekannten CBD Öl können Sie auch CBG verwenden. Beide Öle stammen aus der Cannabispflanze und enthalten keine psychoaktiven Substanzen. CBG Öl wird bald auch in unserem Webshop erhältlich sein. Aber was genau ist CBG und wie wirkt dieses Öl sich aus?

Also was ist CBG Öl?

CBG steht für Cannabigerol, ein Phytocannabinoid. Im Gegensatz zu den Endocannabinoiden stammen Phytocannabinoidsubstanzen aus einer Pflanze, in diesem Fall der Cannabispflanze. Diese Pflanzen verwenden CBG als Bestandteil für andere Wirkstoffe. Normalerweise wird CBG unter Verwendung von Enzymen in CBD und THC umgewandelt. Wenn es nicht konvertiert, bleibt das CBG erhalten und kann daraus Öl hergestellt werden. Da das THC dabei nicht produziert werden kann, kann man von diesem Öl auch nicht High werden. Das Öl ist 100% natürlich und besteht aus einer konzentrierten Menge Cannabigerol.

Die Auswirkungen von CBG Öl

Wast CBG Öl?Genau so wie CBD wirkt, wirkt CBG auch mit dem Endocannabinoidsystem zusammen. Ein biologisches System, das die physiologischen Wirkungen des Körpers beeinflusst. Das Öl wirkt sich positiv auf dieses System aus und macht es noch besser. Es beeinflusst unter anderem die biologischen Funktionen des Körpers, reguliert das mentales Gleichgewicht und unterstützt den Stoffwechsel.

Dazu hemmt CBG die Absorption von GABA, einem Neurotransmitter im Gehirn. GABA ist eine körpereigene Substanz, die die Aktivität der Nerven im Nervensystem reduziert. Wenn GABA verlangsamt wird, werden die Muskeln entspannter und Angstsymptome können reduziert werden.

CBG mit CBD kombinieren

CBG Öl können Sie ruhig selbständig benutzen. Die Wirkung ist dann auch zu bemerken. Eine Studie zeigt, dass CBG in Kombination mit CBD eine stärkende Wirkung hat. Das liegt daran, dass beide Substanzen positiv aufeinander reagieren. Diese Verstärkung ist nicht vorhanden, wenn die Öle separat verwendet werden. Das gleiche Ergebnis wird bei getrennter Verwendung nicht erzielt. Es gibt einen Entourage Effekt zwischen den Cannabinoiden, weil sie den Effekt verstärken. Wenn die Substanzen unabhängig voneinander eingenommen werden, ist die Wirkung geringer. Je besser das Verhältnis von CBG und CBD ist, desto effektiver ist die Wirkung.

“Wenn Sie CBD und CBG abwechselnd oder zusammen verwenden, erzielen sie den vorteilhaftesten Effekt.”

Wie verwendet man CBG?

Die erforderliche Menge an CBG ist je nach Person unterschiedlich. Das hängt von dem Zweck ab, für den Sie es verwenden möchten. Außerdem reagiert jeder Körper anders auf diese Substanz. Es wird empfohlen, mit 3 Tropfen pro Tag anzufangen. Bei Bedarf können Sie die Dosis jederzeit erhöhen oder verringern. Genau wie bei CBD Öl haben unsere Flaschen eine Pipette. Dadurch können Sie die Tropfen ganz einfach unter die Zunge tropfen lassen.

CBG Öl kaufen

Haben Sie interesse an diesem CBG Öl? Dann behalten Sie unseren Webshop im Auge. CBG wird bald auch in unserem Sortiment sein! Wenn Sie mehr über unsere Öle erfahren möchten, lesen Sie unsere anderen Blogs.